Chirurgie

Zeigen die gewählten Therapien nicht das gewünschte Resultat, kann eine chirurgische Behandlung in Betracht gezogen werden. Kreyden Hyperhidrose empfiehlt bei axillärer Hyperhidrose die Saugcurettage und bei palmoplantarer Hyperhidrose die thorakale endoskopische Sympathektomie (TES). Kreyden Hyperhidrose arbeitet eng mit der Thorax-Chirurgie des Universitätsspitals Basel zusammen, damit eine professionelle Operation in einem geübten Team gewährleistet werden kann.

 

Axilläre Saugcurettage

Bei der axillären Saugcurettage werden nur kleinste Stichinzisionen durchgeführt und die Schweissdrüsen im subcutan gelegenen Fettgewebe abgesaugt resp. ausgekratzt. Kreyden Hyperhidrose bietet diese spezielle chirurgische Behandlung an, achtet aber streng darauf, dass eine möglichst vollständige Absaugung mit genügendem Gewebeschaden erreicht wird, damit ein langfristig zufriedenstellendes Resultat erreicht wird.

Thorakale endoskopische Sympathektomie

Bei Vollnarkose werden die für das Schwitzen verantwortlichen Nerven nahe des Rückenmarks chirurgisch durchtrennt. Die Methode bietet den Vorteil, dass sie eine definitive Lösung darstellt. Zudem ist sie nach erfolgloser Iontophorese resp. Botulinum-Behandlung die Therapie der Wahl bei palmoplantarer Hyperhidrose. Der Nachteil der Behandlung ist jedoch, dass es bei einer Vielzahl der Patienten zu einem sogenannten kompensatorischen Schwitzen kommt. Diese Methode sollte deswegen nur bei Versagen aller anderen Therapien durchgeführt werden. 

Dr. med. Oliver Ph. Kreyden, Baselstrasse 9, CH-4132 Muttenz | Telefon: +41 (0) 61 463 88 88 | empfang@kreyden.ch

Kontakt

Anfahrt



Praxis Methininserhof

Dr. med. Oliver Ph. Kreyden

Baselstrasse 9

CH-4132 Muttenz

 

+41 (0) 61 463 88 88

empfang@kreyden.ch

Kurse 2016

Hyperhidrose

Halbtägiger Kurs mit theoretischem und praktischem Teil. Sie erlernen die exakte Handhabung der Iontophorese, die Durchführung des Minor’schen Schweisstestes sowie die Botulinum-Behandlung von live Patienten mit axillärer und palmarer Hyperhidrose inklusive Anästhesieverfahren nach Kreyden. Der Kurs wird inzwischen bereits zum 7. Mal mit grossem Erfolg angeboten.

Limitierte Teilnehmerzahl.
Datum: Samstag, 9. April 2016
Zeit: 09.00 – 12.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Facial

Halbtägiger Kurs mit theoretischem und praktischem Teil. Sie erlernen die ästhetische Beurteilung eines Gesichtes mit entsprechender Indikationsstellung zur Wahl der verschiedenen Therapieverfahren. Im Kurs werden live Patienten beurteilt und mit Botulinum und/oder Filler behandelt.

Datum: Samstag, 25. Juni 2016
Zeit: 09.00 – 12.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Chemical Peeling

Ganztägiger Kurs. Theoretischer Teil mit Aufzeigung der verschiedenen Peeling-Möglichkeiten inklusive Indikationsstellung, prä- und post-Management sowie Anästhesieverfahren. Praktischer Teil mit TCA- und Phenol-Peelings an verschiedenen Lokalisationen (Gesicht, Hals und Dekolletee sowie Hände) sowie Selber-Peelen mit kommerziellen Peelinglösungen.

Datum: Samstag, 29. Oktober 2016
Zeit: ab 09.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und Sie werden informiert so bald es Neuigkeiten zu den Kursen gibt: 

Zur Newsletter-Anmeldung 

Anmeldung

* Pflichtfeld
Anrede